stiebel_eltron_ish_2013_tw_6128.jpgstiebel_eltron_ish2013_tw_6843.jpgstiebel_eltron_ish2013_tw_6136.jpgstiebel_eltron_ish2013_tw_7841.jpgstiebel_eltron_ish2013_tw_6357.jpgstiebel_eltron_ish2013_tw_6483.jpgstiebel_eltron_ish2013_tw_6017.jpgstiebel_eltron_ish2013_tw_6310.jpg

Displays
20.03.2013

Mediatektur für Stiebel Eltron auf der ISH 2013

Stiebel Eltron setzt auf seinem Messestand auf der ISH 2013 auf die spielerische Vermittlung seiner komplexen Inhalte und Themen. Projektpilot entwickelte und realisierte hierfür die interaktive Mediatektur.

Mittelpunkt ist das Haus der Zukunft, in dem die innovativen Zukunftslösungen mithilfe zweier von Projektpilot entwickelten, interaktiven Stationen begreifbar gemacht werden. Integriert in die Raumgestaltung werden analoge Alltagsobjekte wie z.B. ein Tisch medial als spielerische Dialogstätten aufgeladen: Mittels Object-Tracking eines roten Häuschens wird hier die Vorausschau auf das Sparpotential der Zukunft aufgezeigt. Durch Drehen des symbolischen Tokens gelangt man in die möglichen Ausbaustufen und kann sich die entsprechende Effizienz errechnen lassen. An Station 2 erläutert ein Shiftscreen die Funktionsmöglichkeiten des Inovationsprodukts „Internet-Service-Gateways“, welches Geräte auch außerhalb des eigenen Zuhauses ansteuern kann. Einen weiteren mediatektonischen Bereich bildet das Objektbauportal, welches durch eine inszenierte Stadtsilhouette in das Messedesign eingebettet ist. Gestengesteuerte Touch-Screens ermöglichen hier ein gezieltes Navigieren in der Vielfalt der abgebildeten Inhalte.

Kunde: Stiebel Eltron
Ort: ISH, Frankfurt
Leistung: Mediatektur
Partner: D’art Design Gruppe
Zeit: 12. - 15.03.2013

mehr InformationWeniger Information
stiebel_eltron_ish_2013_tw_6128.jpg
stiebel_eltron_ish2013_tw_6843.jpg
stiebel_eltron_ish2013_tw_6136.jpg
stiebel_eltron_ish2013_tw_7841.jpg
stiebel_eltron_ish2013_tw_6357.jpg
stiebel_eltron_ish2013_tw_6483.jpg
stiebel_eltron_ish2013_tw_6017.jpg
stiebel_eltron_ish2013_tw_6310.jpg